Am 01.01.1963 eröffnete Kurt Leuthold, Dipl. Arch. ETH/SIA im Stedli Grüningen sein eigenes Architekturbüro. Dieses Architekturbüro, im Notariatsgebäude gelegen, führte er als Einzelfirma.

 

Mit der Ausbildung von Lehrlingen hat Kurt Leuthold am 13.04.1964 begonnen. Insgesamt wurden 12 Lehrlinge durch das Architekturbüro gefördert.

 

Erwin Kessler trat am 14.08.1967 als Bauzeichner / Bauleiter ein.

 

Gerald Radeck ergänzte das Team nach Erhalt seines Diploms als Architekt HTL am 01.03.1988.

 

Nach langer Zeit als Einzelfirma wurde das Architektenbüro am 01.04.1993 in eine AG mit dem Namen Leuthold + Partner AG umgewandelt. Hauptaktionär war Kurt Leuthold, Erwin Kessler und Gerald Redeck wurden Partner und hielten Mindeheits-Beteiligungen.

Am 09.12.1999 wurde dem Handelsregister eine Namensänderung angemeldet. Mit dem Rücktritt von Kurt Leuthold und dem Verkauf seiner Aktien je zur Hälfte an seine beiden Partner wurde die Firma ab dem 01.01.2000 in Leuthold Partner AG umgetauft.

 

Unerwartet verstarb Kurt Leuthold kurz darauf am 24. März 2000.

 

Auf die Generalversammlung vom 29.02.2012 hat Erwin Kessler seinen Rücktritt aus dem Verwaltungsrat erklärt und sein Aktien-Paket an Gerald Radeck verkauft.

 

Das Architektenbüro Leuthold Partner AG besteht heute aus dem Inhaber Gerald Radeck, den diplomierten Architektinnen Nicole Krienbühl und Selina Ramseier sowie dem Lernenden.

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
zur Datenschutzerklärung Ok